Brotkasten aus Edelstahl

Brotkasten

Brotkasten aus Edelstahl – Testübersicht 2016

Ein Brotkasten aus Edelstahl ist ein Hingucker. Er macht sich vor allem in modernen Küchen sehr gut, ist immer sehr elegant und schick anzusehen. Zudem ist Edelstahl ein sehr robustes Material. Durch die Glätte lässt es sich leicht Reinigen. Hat ein Brot mal Schimmel angesetzt und man möchte seinen Brotkasten mit einem schärferen Essig auswaschen, ist das bei einem Brotkasten aus Edelstahl kein Problem. Bei Modellen aus Holz ist das etwas schwieriger, da sich der Essiggeruch im Material festsetzen kann.

Testübersicht

Zeller Brotkasten EdelstahlWMF 0634406030 Brotkasten 45 x 28 GourmetBRABANTIA RollbrotkastenBrabantia 397066 Brotkasten Touch Bin-oeffnung
ProduktZeller Brotkasten Edelstahl

WMF 0634406030 Brotkasten

Brabantia Rollbrotkasten

Brabantia 397066 Brotkasten

Platz1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz
MarkeZellerWMFBrabantiaBrabantia
Preis29,33 € €87,86 €39,76 €46,04 €
MaterialEdelstahl und GummibaumholzCromargan® Edelstahl (rostfrei)EdelstahlEdelstahl
AusmaßeLänge: 39 cmBreite: 29 cmHöhe: 17 cmLänge: 45 cmBreite: 28 cmHöhe: 18 cmLänge: 44,4 cmBreite: 39,6 cmHöhe: 17,5 cmLänge: 44,4 cmBreite: 26,9 cmHöhe: 17,5 cm
Gewicht1,6 kg4 kg1,6 kg1,6 kg
Luftdurchlässigkeit5 Sterne4 Sterne4 Sterne3 Sterne
Verarbeitung4 Sterne3 Sterne3 Sterne3 Sterne
Haltbarkeit4 Sterne4 Sterne3 Sterne3 Sterne
Bewertung5 Sterne4 Sterne4 Sterne3 Sterne
Produkt bei Amazon ansehenProdukt bei Amazon ansehenProdukt bei Amazon ansehenProdukt bei Amazon ansehen
Testbericht lesenTestbericht lesenTestbericht lesenTestbericht lesen

 Vorteile und Stärken eines Brotkasten aus EdelstahlBrotkasten aus Edelstahl

Der Brotkasten aus Edelstahl ist optisch sehr modern und innovativ. Daher passt er vor allem in neuwertigen und modernen Küchen hervorragend hinein. Die Qualität der Verarbeitung aus Edelstahl ist robust und erstklassig. Das Brot schmeckt erfahrungsgemäß auch noch nach fünf Tagen frisch und wohlschmeckend.

Wie reinigt man einen Brotkasten aus Edelstahl am besten?

Ein Brotkasten aus Edelstahl ist mühelos aufgrund des Materials zu reinigen. Der Edelstahlkasten ist besonders leicht mit einem feuchten Tuch zu reinigen. Um lästige Bakterien abzutöten, sollte man mit Essigwasser ausspülen und säubern. Nachdem das Behältnis trocken gewischt wurde, kann umgehend neues Brot hineingelegt werden.

Nachteile des Edelstahls

 

Leider muss man aus optischer Sicht erwähnen, dass Brotkästen aus Edelstahl sehr schnell Fingerabdrücke aufweisen. Wer nicht täglich mit einem Tuch drüber wischen möchte um die Fingerabdrücke zu entfernen, sollte darauf achten, dass der Brotkasten über einen zusätzlichen Griff verfügt, damit man das Edelstahl selbst gar nicht anfassen muss. Dadurch spart man sich die lästigen Fingerabdrücke und man muss nicht ständig zum Putzlappen greifen.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close